News

Von Anfang an koordiniert! Fortbildungsreihe für TrainerInnen startet erfolgreich

Am vergangenen Donnerstag fand die erste Fortbildungsveranstaltung für Jugend-TrainerInnen von Union60, organisiert von den Trainern selbst statt. Florian, Vater eines Union-Spielers, gab sehr anschaulich und vertiefend Einblicke in Koordinationsübungen, die wir alle in das Training und in die Arbeit mit unseren Kindern einfliessen lassen sollten. Herzlichen Dank!

"Das sollte man öfter machen!" Dieser Tenor war bei der Veranstaltung einhellig - und so sind alle Trainer aufgerufen, sich Gedanken über Themen, Inhalte, Schwerpunkte zu machen, und dann auch gerne ihre Kontakte spielen zu lassen, um Referenten zu gewinnen. Es kann auch jemand selber ein Thema vorbereiten, Expertise findet sich sicherlich auch bei Union60 genügend!

 

Nächster Termin:

DFB-Mobil zum Thema "4 gegen 4- spielend erfolgreich"

28.09. / 16.30 Uhr


25.09.2016 1. Herren

Unioner ringen im Derby  den BSC Hastedt nieder   - Team besiegt Tabellenführer mit 1:0 (1:0)

Die Unioner hatten sich an diesem sonnigen Spätsommersonntag schon früh getroffen – nämlich 3 1/2 Std. vor dem eigentlichen Spielbeginn. Zuerst kam man zu einem köstlichen Frühstück zusammen, das  Vereinswirt Hartmut für Team und Trainer vorbereitet hatte. Anschließend spazierte man gemeinsam durch die Pauliner Marsch und konnte dabei noch ein  Schwätzchen halten.

Ob diese außergewöhnliche Einstimmung dann der Schlüssel für den Erfolg im Lokalderby war, sei dahingestellt. Fest steht, dass die Unioner dieses Spiel gewinnen wollten , was ihnen  nicht ganz unverdient mit 1:0 gelang.  

(Spielbericht)

CoachOK, 25.09.2016


23.09.2016 1. Herren

Ankündigung

Download
FC Union 60 - BSC Hastedt
Stadionzeitung 20160925_Spieltag8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


30.08.16 - U19 + U17 + U15 + U13

Erfolgreiches Wochenende unserer Jugend-Leistungs-Teams

Ganz stark startete die neu formierte U19 von Dave Kankam in die Saison. Zwar musste man sich am ersten Spieltag dem SC Borgfeld 2:1 geschlagen geben, doch machte man diesen Schönheitsfehler bereits am zweiten Spieltag durch einen 1:6-Kantersieg beim Tuspo Surheide wieder wett. So steht unsere A-Jugend nach dem jüngsten 5:1 Erfolg über den SC Weyhe nach drei Spieltagen auf dem zweiten Platz der Verbandsliga Bremen.

 

Die volle Punkteausbeute konnte unsere U17 nach dem 3:5 Sieg beim FC Oberneuland und dem 2:1 Sieg gegen den TS Woltmershausen feiern. Aktuell steht die Krohn-Truppe auf dem dritten Platz in der höchsten Bremer Spielklasse.

 

Nachdem unsere U15 sich im erstem Spiel noch Werder Bremen II 8:0 geschlagen geben musste, konnte man am vergangenen Wochenende Wiedergutmachung betreiben und schlug TuRa Bremen mit 1:4. Nach zwei Spieltagen belegt die Mannschaft von Marc Lüdicke den 8. Platz in der Verbandsliga Bremen.

 

Die U13 von Coach Jens Rabbe konnte ihre beiden Auftaktbegegnungen siegreich gestalten. Am ersten Spieltag wurde der FC Oberneuland 1:2 besiegt und am Sonntag schickte man den Brinkumer SV mit 4:2 nach Hause und belegt nun aktuell den vierten Platz der Winterrunde der Verbandsliga Bremen.

 

tm