News


20.03.19   Ausblick  -   viel los am Rollsportstadion

H1

So., 24.03.19

15:00

U60 – OT Bremen   

 

A1

Sa., 23.03.19

13:00

U60 – BTS Neustadt  

 

B1

spielfrei

 

C1

Sa., 23.03.19

16:15

TV Eiche Horn – U60   

 

D1

So., 24.03.19

11:00

U60 – TuS Komet Arsten

 

H2

So., 24.03.19

12:30

U60 – SG Arbergen - Mahndorf

 


20.03.19  1. Herren     Ankündigung


19.03.19 1.A - Junioren

Team  startete in die Sommerrunde – das Ziel ist die Meisterschaft

 

Nach dem 1. Platz in der Winterrunde, mit 12 Siegen und einem Remis bei einem Torverhältnis von 87:9, ist den jungen Unionern zwar das Relegationsspiel gegen den zukünftig  Erstplatzieren der Sommerrunde sicher, doch sie möchten auch am Ende  der Sommerrunde oben stehen  und somit als Verbandsligameister direkt in die Regionalliga Nord aufsteigen.

CoachOK/DK, 19.03.19, Berichte    

15.03.19    1. Herren

Testspielniederlage  im Nachbarschaftsduell  – Team unterliegt beim BSC Hastedt mit 3:1 (2:1)

Die Unioner spielten am Donnerstagabend ein Testspiel am Hastedter Osterdeich beim   Bremen Ligisten BSC Hastedt. Bei strömendem Regen und nur 15 Zuschauern lieferten sich die Nachbarn ein flottes Spiel, welches von den Gastgebern strukturierter und zielorientierter geführt wurde. So war die 3:1 – Niederlage letztendlich aus Sicht der Gäste nicht unverdient, bei denen auch Spieler zu Einsatz kamen, die bisher in der Rückrunde nicht so viel Gelegenheit hatten, ihr Können zu zeigen.

CoachOK, 15.03.19

 

Gekonnt war die 0:1 – Führung (10.) durch Sebastian Rother, dessen Freistoß aus dem linken Halbfeld an Freund und Feind vorbei im langen Eck des BSC – Tores einschlug.  Doch der BSC drehte noch vor der Pause das Spiel. Der Ausgleich fiel, nach einem Eckstoß, durch Ardian Kaloshi (20.) und die Führung, nach einfachem Ballverlust  eines Unioners im Mitteldrittel, woraufhin  Kai Schmidt (39.) einen blitzsauberen Konterangriff zum 2:1 (39.) abschloss.

Auch beim  3:1, unmittelbar  nach dem Seitenwechsel (47.), half ein Unioner fleißig mit, indem er dem Torschützen Firas Tayari  den Ball in Strafraumnähe überließ.

Dies sollte schon der Endstand in einem überaus fairen Nachbarschaftsduell sein, in dem Schiedsrichter Christoph Kluge mit zwei Gelben Karten, beide für den BSC, auskam.

 

Während nun beide Mannschaften aufgrund der Pokalspiele am kommenden Wochenende  eine Pause haben, tritt der BSC in der Woche darauf beim SC Borgfeld an und die Unioner freuen sich auf ihr Heimspiel gegen OT Bremen.

 


11.03.19 1. Herren

.... derzeit das Form stärkste Team in der Liga


05.03.19   2. Herren

Zweite startet in die Rückrunde: Der Fokus liegt auf Spaß

Nach der eher enttäuschenden Hinrunde ist unsere Zweite mit zuletzt zwei 8:0-Siegen gut in die Rückrunde gestartet. Da die Aufstiegsplätze in weiter Ferne liegen, hat sich die Mannschaft nach dem missglückten Auftakt in Blumenthal auf das neue Saisonziel „Spaß haben“ geeinigt.  Spielbericht


02.03.19  A1 - Junioren

Dramatisches Spiel zweier Topteams – Team unterliegt beim TuSpo Surheide mit 4:3 (0:2)

Wochen vor dem Spiel  hatten Union - Verantwortliche mehrmals versucht, dieses Spiel über verschiedene Kanäle  zu verlegen, da ihr Trainer Dave Kankam ansonsten nicht dabei sein können würde. Diese Bitte interessierte die Surheider wenig, da ein anderer Spieltag als Freitag, der übrigens nicht als Regelspieltag  ausgewiesen ist,  für sie nicht in Frage käme. So fuhr das Team  zusammen mit den  Verantwortlichen  Ugur Alkan und Thomas Ribbe, unterstützt von Eltern und Freunden, in die Seestadt, in der man eine hochverdiente 1:3 – Führung nicht halten konnte und mit 4:3 den Kürzeren zog.

CoachOK, Spielbericht 


01.02.19   1. Herren

Personelle Veränderungen am Jürgensdeich

Kurz nach Ende der Transferperiode II  freuen wir uns über zwei Neuzugänge. Auf der Torwartposition verstärken  wir uns mit Marc Zongos (SG Findorff), der schon bis 2015 Unioner war. Und  als Perspektivspieler kommt der 18 – Jährige Offensivspieler Mehmet Eslikizi (ATSV Sebaldsbrück) zu uns, der auch der A1 – Junioren dabei helfen soll, ihre hoch gesteckten Ziele zu verwirklichen.

Nachdem uns schon während der Hinrunde Johannes Ibelheer (Ende Leistungsfußball) und Sercan Yücel (TuS Schwachhausen Ü32) verlassen haben, hat sich nun Sören Nehrhoff verabschiedet.  Sören zieht aus  beruflichen Gründen zurück nach Stuttgart und schließt sich dort erneut dem OFK Beograd Stuttgart an.  

CoachOK, 01.12.19


27.11.18  2.Herren

Zweite schießt sich Frust von der Seele – 10:2 (7:1) gegen FC Huchting II

Gegen einen ersatzgeschwächten Gegner aus Huchting gelingt unserer Zweiten am Sonntag ein 10:2 Kantersieg, der die Magerkost der letzten Wochen vergessen macht. In einer furiosen ersten Hälfte begeistert das junge Team durch Tore am Fließband – 7:0 nach 36 Minuten – und einer starken spielerischen Leistung. Durch den dritten zweistelligen Sieg der Saison verfügt unsere „U23“ nun wieder über die beste Offensive der Liga.

Spielbericht

 


19.11.18 2. Herren

Unsere Zweite bedankt sich herzlich beim Sponsor "Builders Union" für den Blau-Weißen Trikotsatz


11.11.18 1. A - Junioren

.....  gewinnen das vorletzte  Punktspiel beim ATS Buntentor mit 10:1 (6:0)

Gut gelaunte Unioner hatten in einer fairen Partie, in der Schiedsrichter Mohammed Chabo ohne Gelbe Karte auskam,  wenig Mühe beim ATS Buntentor  im 12 Spiel zum 11 Sieg zu kommen. Schon nach 45 Minuten führten sie durch Tore von Tom Wittkowski (17., 19.) Bilal Hoti (24., 42.), Pa Morro Jalloh (36.) und Omar Kunjabi (45.) uneinholbar mit 6:0. Nach 90 Minuten hieß es dann nach weiteren Toren von Bilal Hoti (63., 70.) und Pa Morro Jalloh (47., 80.) 10:1, wobei Soja Jawneh zum 7:1 (56.) der Ehrentreffer gelang.

Während Buntentor in 14 Tagen beim Tabellenzweiten TuSpo Surheide antritt freuen sich die Unioner auf ihr letztes Spiel der Winterrunde gegen den Tabellenletzten TS Woltershausen, in dem ihnen ein Punkt zur ersehnten Wintermeisterschaft aufgrund der um 24 Tore besseren Tordifferenz gegenüber dem Tabellenzweiten TuSpo Surheide genügen sollte. 

CoachOK, 11.11.18


21.08.18 1. B - Junioren

Hitziges Nachbarschaftsduell – junge Unioner bei Werders Dritte   mit 5:4 (2:1) erfolgreich

Was für ein Nachbarschaftsduell an einem sommerlichen Montagabend vor 100 Zuschauer, deren Sympathien aufgrund der Geräuschkulisse wohl mehr auf Seiten der Jungs vom Jürgensdeich lagen. Zwar führten die Rot – Schwarzen die ganze Zeit, doch zum Schluss gewannen sie das Derby nur knapp mit 4:5.

CoachOK, 21.08.18, Spielbericht

 


Saisonabschluss der Juniorinnen von FC Union 60

 

Auch in der 6. Saison haben sich unsere mittlerweile 5 Mädchenmannschaften wieder sehr erfolgreich geschlagen. Als Bremer Pokalsieger haben unsere D1-Juniorinnen (die in einer D-Jungs-Staffel übrigens 2. geworden sind) wieder beim ChampionsCup in Berlin teilgenommen und sich gegen 6 Landesmeister und den 6 besten Berliner Teams ins Finale gekämpft und den 2. Platz belegt. Unsere E-Juniorinnen sind diese Saison in der Niedersächsischen Liga im Kreis Verden angetreten und haben dort den 2. Platz belegt. Nächste Saison spielen sie wieder in Bremen. Unsere jüngere C hat sich im Mittelfeld der Liga tapfer geschlagen. Die ältere C und einige B-Mädchen haben bei den B-Juniorinnen gespielt und standen sich als 2003/02er teilweise 1999 Spielerinnen gegenüber (da es in Bremen keine A-Juniorinnen gibt, dürfen bis zu 2 A-Spielerinnen bei der B auflaufen). Auch sie belegten einen guten Platz im Mittelfeld und werden in der nächsten Saison wieder voll angreifen. Zum Abschluss der Saison gab´s rechtzeitig vor den Sommerferien neue Hoodies für die Mädchen-Teams - damit ist gesichert, dass Union 60 auch über die Grenzen von Bremen hinaus bekannt bleibt und noch bekannter wird!                             cv